christa gallert-zirzow . kunst & bienenwachs

christa gallert-zirzow

seit 1999 Arbeiten mit verschiedenen Naturmaterialien

Honig, Wachs, Erde, Latex mit Schwerpunkt Bienenwachs vorwiegend auf Leinwand

seit 2004 auch andere Materialien wie Textilien, Angelschnur, Papierschnur, Plastiktüten und verschiedene Kunststoffe, vermehrt auch Objekte und Installationen

Künstlerische Ausbildung von 1997–2000
Kunstseminar Metzingen Freie Hochschule
(Baden Württemberg)
Studienzweig Kulturdesign und Prozessorganisation
4 Semester, zusätzlich 1 Semester Assistenz bei Prof. Eberhard A. Krämer (Bildhauerei)

seit 2005 Mitglied im BBK Nordbayern/Ingolstadt

lebt und arbeitet in Forchheim bei Freystadt, Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz